Wechseln zu Thüringer StädteketteWechseln zu Thüringer Städtekette

Meiningen

Theaterstadt

Die wunderschöne Residenzstadt ist geprägt von mondänen klassizistischen Gebäuden und historischen Thüringer Fachwerkhäusern, die Sie bei einem geführten Stadtrundgang sicher begeistern werden. Ruhe und Natur finden Sie in den weitläufigen innerstädischen Parks wo Ihnen Johannes Brahms, Ludwig Bechstein, oder Max Reger begegnen, die die Meininger Kulturgeschichte wesentlich prägten. Noch vieles mehr zu  berühmten Meininger Persönlichkeiten erfahren Sie bei einem Rundgang durch Schloss Elisabethenburg, das auch Friedrich Schiller, der einige Zeit in Bauerbach bei Meiningen verbrachte, eine Ausstellung gewidmet hat.

Interessieren Sie sich für historische Dampfloks? Dann ist der Besuch des Meininger Dampflokwerks, in dem noch heute Stahlrösser aus längst vergangenen Zeiten repariert werden, genau das Richtige für Sie. Mit 1000 Veranstaltungen im Jahr gehört das beschauliche Meiningen zu den großen Kulturstädten Thüringens. Ein Besuch in unserem berühmten Meininger Staatstheater ist sicher der Höhepunkt für jeden Aufenthalt in unsere Stadt!

Möchten Sie Ihre Freizeit lieber aktiv gestalten, bieten die vielfältigen Rad- und Wanderwege - bis hin zum Wasserwandern- in und um unsere Stadt abwechslungsreiche Möglichkeiten.

Tourist-Information
Ernestinerstraße 2
98617 Meiningen
Deutschland

Telefon: +49 (0) 3693 / 44 65 0
Telefax: +49 (0) 3693 / 44 65 44

touristinfo(at)meiningen.gmbh
www.meiningen.de

Weiterführende Links
Facebook
Imagefilm


aktuelle Veranstaltungen

Meiningen | 17. 07. 2024 - 21:00

Meininger Orgelsommer 2024 - "IN MIR FRIEDEN"

Meininger Orgelsommer 2024 "IN MIR FRIEDEN" Improvisation - Meditation (Jens Goldhard / Sören Birke) ACHTUNG: Beginn 21.00 Uhr

Meiningen | 18. 07. 2024 - 10:00

Sommerakademie - Landschaftsmalerei im Freien

In dem 2-Tages-Workshop Landschaftsmalerei im Freien beschäftigen Sie sich mit einer Art zu malen, bei der Sie die natürlichen Licht- und Schattenverhältnissen der jeweiligen Landschaft sowie die naturgegebene Farbigkeit individuell festhalten. Entdecken Sie mit bloßem Auge Nuancen, die keine Kamera der Welt einfangen könnte. Denn nur beim Malen unter freiem Himmel ist es möglich, die Atmosphäre der Natur mit dem Pinsel unmittelbar zu Papier zu bringen. Eingeplant sind jeweils 3 Unterrichtseinheiten (UE) am Vormittag sowie drei am Nachmittag. Zwischenzeitlich können Sie sich, während einer ca. 30 minütigen Mittagspause, miteinander austauschen. Ihre Verpflegung bringen Sie bitte selbst mit. Alle Materialien werden gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 5,00 € p.P. von uns bereitgestellt. Kursgebühr: 53,00 Euro (zzgl. 5,00 Euro Material) Anmeldung unter: www.kunstschule-christophine.de Unsere Sommerakademien bieten Ihnen die Chance selbst aktiv zu werden, Ihre schöpferische Kraft zu entdecken und am Ende ein sichtbares Ergebnis in den Händen zu halten. Diese Kurse konzentrieren sich auf zwei oder drei aufeinanderfolgende Tage, an denen engagierte Kursleitende an ausgesuchten Orten mit viel Atmosphäre gemeinsam mit Ihnen kreativ werden.

Meiningen | 18. 07. 2024 - 15:00

Sommerfest für Groß und Klein im „Haus Sarterstift“

Endlich ist Sommer- und das soll gefeiert werden! Spielen, Spaß haben und Zeit gemeinsam mit Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden verbringen – unter diesem Motto lädt die Sozialwerk Meiningen gGmbH Groß und Klein zum Sommerfest ein. Der bunte, aktive und fröhliche Feriennachmittag hält Spiele, Bastel- und Mitmach-Aktionen wie Kinder-Zumba, Bogenschießen, Holzstation und einen Krabbelparcours für die Allerkleinsten bereit. Los geht’s am Donnerstag, 18.07.2024 von 15:00-18:00 Uhr im Begegnungs- und Beratungszentrum „Haus Sarterstift“, Alte Henneberger Straße 2 in 98617 Meiningen. Für das leibliche Wohl zum kleinen Preis ist gesorgt, der Eintritt ist frei. www.sozialwerk-meiningen.de


Sehenswertes