www.thueringen-tourismus.de

    Fotodownload Sondershausen

    Achteckhaus im Residenzschloss
    Das ehemalige Residenzschloss der Schwarzburg-Sondershäuser Fürsten mit Schlosspark, Achteckhaus im barocken Stil und Marstall (Sitz der Landesmusikakademie Sondershausen), ist eines der schönsten Schlösser Thüringens.
    Blick über den Marktplatz zum Schloss
    Die historischen Gebäude rund um den modern gestalteten Marktplatz spiegeln die Geschichte Sondershausen wieder: Altes fürstliches Wachegebäude, ehemaliges Prinzenpalais, Haus „Zum Schwan“, Rathaus, Alte Posthalterei.
    Blick zum Schloss
    Freizeit- und Erholungspark „Possen“ mit Possenturm
    Der Erholungspark mit dem ehemaligen fürstlichen Jagdschloss (heute Gaststätte), Reit- und Spielmöglichkeiten, Tiergehegen und Bungalowdorf befindet sich 6 km von Sondershausen entfernt auf dem Höhenzug der Hainleite.