www.thueringen-tourismus.de

    04.03.2014

    Thüringer Städte präsentierten sich auf der ITB 2014

    Der Verein Städtetourismus in Thüringen e. V. war auch in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin vertreten. Am Thüringen-Stand informierte das freundliche Messe-Team zu den Höhepunkten des diesjährigen Themenjahres „UNESCO Weltkulturerbe in Thüringen“ und gabt mit interessanten Broschüren vom Radfernweg bis hin zum Pocket Guide, einem kleinen Westentaschen-Reiseführers, viele Reisetipps und Anregungen. Die neuen Besucher Rekorde und die zunehmenden Geschäftsabschlüsse waren auch bei den Thüringer Städten deutlich zu spüren.

     

    Erneuter Zuwachs der Gästeankünfte und Übernachtungen

    Die Thüringer Städte als beliebte Destinationen für in- und ausländische Gäste erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. So hat sich im vergangenen Jahre die Zahl der Ankünfte in den Thüringer Städten wieder um 0,6 Prozent weiter erhöht. Dieser kontinuierliche Aufwärtstrend spiegelt sich in den über 3,4 Millionen gewerblichen Übernachtungen und stätig hohen Zahlen an Gästeführungen im Jahr 2013 wieder.

     

    Touristische Highlights 2014 und 2015

    Dass die Thüringer Städte immer beliebter werden, hängt nicht zuletzt mit dem reichhaltigen Angebot kultureller Veranstaltungen zusammen. Vor allem die Themenjahre ziehen immer wieder neue Besucher an. Die Deutsche Zentrale für Tourismus stellt 2014 das UNESCO-Welterbe in den Mittelpunkt. Mit der Wartburg in Eisenach, dem Klassischen Weimar, den Stätten des Bauhauses in Weimar und dem Weltnaturerbe Nationalpark Hainich haben die Thüringer Städte Pfunde mit denen sie wuchern könne. Hundertausende Besucher kommen jährlich, um diese Sehenswürdigkeiten zu bewundern.

    Die Saalfelder Feengrotten begehen 2014 ihr 100-jähriges Bestehen. Die enge Verbindung der Feengrotten zur Stadt als Tourismusmagnet, die im Stadtbeinamen „Feengrottenstadt“ besonders zum Ausdruck kommt, lassen dies zum Jubiläum der gesamten Stadt werden.

    2015 – im internationalen Jahr des Lichtes der UNESCO – begibt sich die Lichtstadt Jena auf Spurensuche und geht den romantischen Anstößen nach. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem die Themen Licht und Unendlichkeit.

    Konzerte der Jenaer Philharmonie, Picknick-Konzerte mit der Brass Band BlechKLANG, Theateraufführungen zur Eröffnung der Kulturarena, Ausstellungen, Lesungen, wie auch ein Novalis-Festival und die interaktive Medienperformance „blaue Blumen“ im Paradies, das FullDome-Festival „Romantic Circles“ im Zeiss-Planetarium Jena und der Poetry Slam Contests machen dieses Thema greifbar.

    Schmalkalden bereitet sich vor, 2015 Gastgeberin der 3. Thüringer Landesgartenschau zu sein.

     

    Neuauflage Pocket Guide in Englisch

    Er ist ein beliebtes Informationsmedium bei den Gästen: Der handliche Pocket Guide findet großen Absatz und soll nunmehr nicht nur den deutschsprachigen Gästen vorbehalten bleiben. In der englischen Ausgabe dieser Broschüre werden alle 19 Städte des Vereins mit ihren Sehenswürdigkeiten, kulturellen Highlights und Veranstaltungshöhepunkten in thematischen Reiserouten zusammengefasst. Er wird Ende 2014 erscheinen.

     

    19 Thüringer Städte laden Sie ein

    Erleben Sie prachtvolle Residenzschlösser und Patrizierhäuser, Fachwerkhäuser in verwinkelten Gassen oder Kirchen von der Romanik bis zum Jugendstil. Entdecken Sie eine unvergleichlich dichte Kulturlandschaft im Herzen Deutschlands. Große Persönlichkeiten wie Luther, Bach, Goethe, Schiller, Cranach, Herder, Liszt und Dix fanden hier ihre geistige und künstlerische Heimat und prägen die kulturellen Angebote.

     


    Download Pressemitteilung
    itbk_dlc_logo_solo.jpg
    Pressemeldung_ITB_2014.pdf


    Weitere Pressemitteilungen

    Bach an authentischen Orten in den Thüringer Städten erleben

    Auf Spurensuche in Eisenach, Arnstadt, Mühlhausen, Erfurt und Weimar. Ob in Kirchen, Gedenkstätten oder Konzertsälen - überall erklingt Musik, die...

    Kultursommer 2010 in den Thüringer Städten Shakespeare, Händel, Mozart, Liszt, Folk, Song, Jazz und Tap-Dance

    Wann auch immer Sie im Sommer 2010 in die Thüringer Städte kommen, die Künstler sind schon da. Dass der Kultursommer in der dichtesten Theaterland-...

    Ohne müde Füße durch die Thüringer Städte

    Segwaytouren zu den Klassikern in Erfurt, Eisenach, Mühlhausen und Weimar

    Archiv Pressemitteilungen

    Weitere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Archiv:

    Presse 2016
    Presse 2015
    Presse 2014
    Presse 2013
    Presse 2012
    Presse 2011
    Presse 2010
    Presse 2009

    Download Fotomaterial

    In unserem Fotoarchiv stellen wir Ihnen Fotos der einzelnen Thüringer Städte zum Download zur Verfügung:

    Fotoarchiv Altenburg
    Fotoarchiv Apolda
    Fotoarchiv Arnstadt
    Fotoarchiv Eisenach
    Fotoarchiv Erfurt
    Fotoarchiv Gera
    Fotoarchiv Gotha
    Fotoarchiv Greiz
    Fotoarchiv Ilmenau
    Fotoarchiv Jena
    Fotoarchiv Meiningen
    Fotoarchiv Mühlhausen
    Fotoarchiv Nordhausen
    Fotoarchiv Rudolstadt
    Fotoarchiv Saalfeld
    Fotoarchiv Schmalkalden
    Fotoarchiv Sondershausen
    Fotoarchiv Suhl
    Fotoarchiv Weimar